Ratgeber Musterküchen

Musterküchen oder Ausstellungsküchen finden sich in zahlreichen Möbelhäusern und werden auch auf einigen Online Shops angeboten. Da die Musterküchen auch für den Hersteller sehr werbewirksam sind, werden sie in vielen Fällen durch den Hersteller subventioniert und können somit für den Kunden oft als Schnäppchen angeboten werden. Ein Rabatt von 50 Prozent oder mehr auf den Kauf von Musterküchen ist durchaus üblich und senkt den Verkaufspreis wesentlich unter den Normalpreis. Auch im Abverkauf werden solche Musterküchen oft angeboten, wir haben uns auf die Musterküchen sogar spezialisiert und bieten ihren Kunden eine recht große Auswahl an verschiedenen Musterküchen an.

Der Kauf von Musterküchen lohnt sich natürlich vor allem, wenn die Käufer die Musterküchen ohne aufwändige Änderungen in ihre Küche einbauen können. Durch einen Umbau entstehen nur unnötig weitere Kosten, diese sollte am besten vermieden werden. Kleinere Änderungen oder Kürzungen sind allerdings auch bei solchen Küchen kein großes Problem. Unter den verschiedenen Musterküchen finden sich auch viele aktuelle und moderne Modelle, ältere Modelle werden so gut wie nicht ausgestellt. Ein weiterer Vorteil neben der teilweise sehr großen Kostenersparnis ist der Besichtigungsvorteil. Die Käufer sehen ihre neue Küche bereits so, wie sie später in ihrer Wohnung aussehen wird, und können sich so im Voraus ein sehr gutes Bild machen. Musterküchen sollten vor Ort auch sehr genau auf Fehler oder Beschädigungen untersucht werden.

Je nachdem wie handwerklich bewandert die Käufer sind, können auch zusätzliche Kosten wie zum Beispiel durch die Montage vor Ort durch den Hersteller vermieden werden. Vor dem Kauf sollte das Kleingedruckte auf jeden Fall genau gelesen werden, damit gehen die Käufer auf Nummer sicher, dass sie auch genau das erhalten was sie sehen. Elektrogeräte und anderes Zubehör sind in der Regel nicht im Kaufpreis enthalten und müssen separat gekauft werden. Eine sehr gute Quelle für Musterküchen sind neben Möbelhäuser auch spezielle Möbelmessen. Dort haben potenzielle Käufer eine recht große Auswahl an verschiedenen Musterküchen. Da diese Küchen auch von den Käufern selbst nach Hause transportiert werden können, sollte am besten ein passendes Fahrzeug vorhanden sein. Viele Küchenhändler übernehmen zwar auch gerne den Transport, verlangen aber für diesen Service teilweise auch Gebühren.